Forst und Werkhof

Gemeindeverwaltung Rüschegg
Hirschhorn 298a
3153 Rüschegg Gambach

Tel. 031 738 70 70
Fax 031 738 70 79
info@rueschegg.ch

 

Werkhof Pfadern
Pfadern
3154 Rüschegg Heubach

Tel. 031 738 90 82
Fax 031 738 90 83
Pikett-Natel 079 297 33 66

 

Öffnungszeiten

WochentagMorgenNachmittag
Montag 07.00 – 12.00 Uhr 13.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 07.00 – 12.00 Uhr 13.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 07.00 – 12.00 Uhr 13.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag 07.00 – 12.00 Uhr 13.00 – 17.00 Uhr
Freitag 07.00 – 12.00 Uhr 13.00 – 17.00 Uhr


Ihre Ansprechpartner

 

 

 
Peter Piller
Revierförster und Leiter Werkhof
Direktdurchwahl 031 738 70 74
Natel 079 797 77 72
peter.piller@rueschegg.ch
Peter Piller

 

Das Team

 

Franz Jelk
Strassenmeister + Stv. Leiter Werkhof
Pikett-Natel 079 373 00 83
 
Olivier Vaucher
Brunnenmeister + Forstwart/Maschinist
Pikett-Natel 079 297 33 66
 
Rolf Hirschi
Forstwart + Maschinist
 
Christian Zürcher
Forstwart + Maschinist
 
Daniel Lanz
Stv. Brunnenmeister + Forstwart / Stv. Maschinist
 
Luca Riesen
Forstwartlehrling 2017 - 2020
 
Fritz Nydegger
Gemeindeabwart
Natel 079 640 64 78
 

 

Vorstellung des Betriebes 

Beim Forstkommunalbetrieb Rüschegg sind heute 7 Mitarbeiter beschäftigt. Geleitet wird der Betrieb durch den Revierförster Peter Piller.

Wie es der Name schon sagt werden nicht nur forstliche-, sondern auch jegliche Arbeiten für die Gemeinde erledigt.

Forstliche Dienstleistungen:

  • Gartenholzereien
  • Spezialholzereien
  • Waldpflege
  • Holzschläge im Privatwald
  • Verkauf von Brenn- und Sagholz
  • Verkauf von Hackschnitzel
  • Holzverbauungen an Bächen und Hängen
  • Heckenpflege
  • Verkauf von Finnenkerzen
  • Handarbeit jeglicher Art

Kommunale Dienstleistungen:

  • Strassenunterhalt an Belags- und Naturstrassen
  • Unterhalt von Wanderwegen
  • Wasserversorgung
  • Kontrolle der ARA-Pumpstationen
  • Winterdienst
  • Arbeiten für Gemeindeliegenschaften
  • Versorgung von Schnitzelheizungen
  • Abfallentsorgung
  • Häckseldienst
  • Robidog-Bewirtschaftung

Der Forstkommunalbetrieb ist sehr flexibel und kann dadurch kurzfristig in der ganzen Region Gantrisch Arbeiten erledigen. Wir verfügen über breit abgestütztes Know-how und gut ausgebildete Berufsleute.

Seit dem Jahr 2005 verfügen wir über einen Forstspezialschlepper und seit dem Jahr 2008 werden auch Lernende ausgebildet.

Zögern Sie nicht und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Leitbild des Forstkommunalbetriebes Rüschegg  [PDF]

In der Zeitschrift Wald und Holz, Ausgabe 12/15 erschien folgender Artikel über unseren Forstbetrieb: Beitrag_Forstbetrieb_2015  [PDF, 448 KB]

Film #WOODVETIA – Aktion für mehr Schweizer Holz.

 

Dienstleistungen

Online-Schalter

Reglemente

Zum Online-Schalter