Tageskarte Gemeinden

Verkaufs- und Nutzungsbedingungen

Die Gemeinde Rüschegg stellt der Bevölkerung von Rüschegg 3 unpersönliche „Tageskarten Gemeinden“ der zweiten Klasse der SBB wie folgt zur Verfügung:

Reservation

Maximal 60 Tage im Voraus.

Reservationen werden via Online-Reservation oder während der Öffnungszeiten am Schalter, per Telefon oder per E-Mail entgegengenommen.

Die Reservation ist grundsätzlich bindend. Nicht abgeholte Tageskarten werden den Bestellern in Rechnung gestellt. Ein Umtausch oder eine Stornierung der Reservation ist im begründeten Ausnahmefall bis 14 Tage vor dem Reisetag möglich. Bei Unterschreitung dieser Frist werden die reservierten Tageskarten in Rechnung gestellt.

Abgabe

Die Tageskarten müssen innerhalb von 5 Arbeitstagen nach der Reservation auf der Gemeindeverwaltung Rüschegg abgeholt werden. Nicht fristgerecht abgeholte Tageskarten werden wieder freigegeben. Es erfolgt kein Versand per Post.

Kosten / Bezahlung

Pro Karte und Tag Fr. 41.-- 
Barbezahlung
 am Schalter bei Abholung (keine Kredit- und Bankkarten!). Es erfolgt keine Rechnungsstellung.

Rücknahme der Tageskarten

Verkaufte Tageskarten werden nicht zurückgenommen und auch nicht umgetauscht.

Online-Reservation: