Aufgaben und Kompetenzen

Gruppenfoto Gemeinderat mit GemeindeschreiberDer Gemeinderat (Exekutive) besteht inklusive dem Gemeindepräsidium aus sieben nebenamtlichen Mitgliedern. Jedes Mitglied steht einem Ressort (Aufgabenbereich) vor.
Ressortfunktionen ab 2017 Stand 2018 [PDF, 21.0 KB]

Der Gemeinderat wird im Proporzverfahren alle 4 Jahre an der Urne gewählt.
Hier gelangen Sie zu den Ergebnissen der letzten Urnenwahlen:
Ergebnisse der Urnenwahlen vom 27.11.2016  [PDF, 33.0 KB]

Der Gemeinderat führt die Gemeinde, plant deren nachhaltige Entwicklung und koordiniert die Geschäfte. Es stehen ihm alle Befugnisse zu, die nicht durch Vorschriften des Bundes, des Kantons oder der Gemeinde einem andern Organ übertragen sind. Die Rechtsgrundlagen finden sich im Organisationsreglement der Gemischten Gemeinde Rüschegg.
Ogr vom 05.06.2015  [PDF, 371 KB]

Die Sitzungen des Gemeinderates finden in der Regel alle zwei Wochen statt. Beschlüsse von allgemeinem Interesse werden in der Monatsinfo des Gemeinderates publiziert.